Verschiedenes

Leserückblick
August 2021

Meine lieben Bücherwürmer, ich stelle euch in diesem Beitrag meine zuletzt gelesenen Bücher etwas näher vor. Der Leserückblick August beinhaltet „nur“ zwei Titel, da ich weiterhin nicht so recht zum Lesen komme. Immerhin habe ich meine Anzahl an Büchern im Vergleich zum Juli damit verdoppelt, haha. Es geht aber aufwärts, so habe ich mich mit interessanten Werken eingedeckt und bin sicher, dass ich den Herbst wieder lesereicher gestalten kann.

»Nachtgestalten« von Jaroslav Rudiš & Nicolas Mahler

Der August startetet mit dieser Graphic Novel aus dem Hause Luchterhand. Zwei männliche Freunde sitzen in einer Prager Kneipe und trinken Bier, als sie beginnen sich über ihr bisheriges Leben zu unterhalten. Über den Sinn des Lebens, die Grausamkeit der Liebe und prägende Erfahrungen. Ich mochte den Humor und die klugen Aussagen, die Illustrationen hingegen konnten mich nicht begeistern. Inhaltlich aber doch sehr zu empfehlen.


»Nachrichten von Männern« von Katja Berlin & Anika Decker

Zweites und letztes Buch des vergangenen Monats war ein Sachbuch, dass mich wirklich gut unterhalten konnte: »Nachrichten von Männern« von Katja Berlin & Anika Decker aus dem Ullstein-Verlag. Ein großes Highlight und echter Hingucker ist das Cover mit geprägten Buchstaben. Mich hast der Klappentext neugierig gemacht und beim Lesen war ich einige Male doch sehr amüsiert über das Gelesene. Die beiden Autorinnen schreiben mit viel Sarkasmus über digitale Nachrichten von Männern an Frauen. Dabei stellen sie eine Reihe von Kommunikationstypen vor, die es ihren weiblichen Gesprächspartnern nicht unbedingt erleichtern, sie sympathisch zu finden, aber auch jene, die es schaffen, Frauen zu manipulieren. Wie die Empfängerinnen solcher Nachrichten es schaffen, sich von ihrem fragwürdigen Gegenüber zu lösen, darüber schreiben Berlin und Decker. Und nicht nur das: sie erreichen bei ihren Lesern einen „Ist-mir-auch-schon-passiert-Effekt“, denn sicherlich finden sich viele LeserInnen in den Beispielen wieder. Lustig gemacht und nicht immer ganz ernst zu nehmen, liebe Männer!


Im Überblick

Gelesen: 2 Bücher
Gehört: 0 Bücher
Gelesene Seiten: 336
Durchschnittliche Bewertung: 3,5 Sterne
Durchschnittliche Lesedauer: 1,5 Tage


Was habt ihr im August gelesen?

Previous Post Next Post

You Might Also Like

Keine Kommentare

Antwort hinterlassen