Alle Artikel mit dem Schlagwort: Weltweit

»Turbulenzen« von David Szalay

Guten Morgen, es ist wieder Samstag und somit Zeit für einen neuen Blogbeitrag. Aktuell gelingt es mir aufgrund meiner Arbeitszeiten nicht, auch unter der Woche Einträge zu schreiben, sodass ich immer auf das Wochenende hin fiebere, um eine neue Rezension zu verfassen. Ich hoffe aber sehr, dass es mir bald auch wieder öfter möglich ist. Wie ist das denn bei euch, plant ihr eure Beiträge oder schreibt und veröffentlicht ihr jeweils nur einen? In diesem Beitrag habe ich euch meine erste Leseglück-Box von Hugendubel gezeigt. Das Buch darin möchte ich euch heute, nachdem ich es gelesen habe, näher vorstellen. In dem Roman »Turbulenzen« von David Szalay geht es um zwölf Menschen, die sich rund um ihre Flugreisen begegnen, während ihr Leben gerade außer Kontrolle gerät. Veröffentlicht wurde das Buch im Hochsommer 2020 bei Hanser. Inhalt zusammengefasst Die Erzählung beginnt mit einer älteren Frau, die von London nach Madrid fliegt. Sie hat ihren schwerkranken, erwachsenen Sohn zurücklassen müssen, um den sie sich sehr sorgt. Zusätzlich hat sie große Flugangst. Mit ihrem Sitznachbarn beginnt die nächste Geschichte. …