V. Stauffer

  • Geschlossene Gesellschaft – Verena Stauffer

    Meine lieben Bücherwürmer, mein zweites Buch in 2022 war »Geschlossene Gesellschaft« von der Österreicherin Verena Stauffer, erschienen im Hochsommer letzten Jahres bei der Frankfurter Verlagsanstalt. Die Erzählerin berichtet in Tagebuchform von ihren Gedanken inmitten der Corona-Pandemie. Inhalt zusammengefasst November 2020 in Wien: die Autorin beschreibt den Ausnahmezustand während der Corona-Pandemie. Die Erzählerin läuft während des Lockdowns durch die menschenleeren Straßen der österreichischen Hauptstadt, erlebt diese völlig neu. Ausgangssperren, hohe Inzidenzzahlen,…

    Weiterlesen