Sachbuch

Nov 01 2023

Meine Lieben, ich war lange nicht so im Lesefluss wie es derzeit der Fall ist. So ein schönes Gefühl. Ich kann mich auf verschiedenste Geschichten und Themen einlassen und bin nach dem Beenden eines Buches sofort neugierig auf ein weiteres. Inhaltlich war der Oktober sehr vielfältig, was sich auch an meinem Leserückblick in den nächsten Tagen zeigen wird. In diesem Beitrag bringe ich euch das Sachbuch »verlangen, leiden, hoffen, lieben«…

Feb 18 2023

Ihr Lieben, ich möchte euch heute eine Buchbesprechung mitbringen, die schon seit längerer Zeit in meinen geplanten Beiträgen hier bei Wordpress darauf wartet, veröffentlicht zu werden. »Spaziergang zu Dir selbst« lautet der Titel von Biyon Kattilathu, der als Motivationstrainer und Autor zu Themen wie Achtsamkeit und Selbstliebe tätig ist. Der GU-Verlag hat das Sachbuch im Herbst letzten Jahres herausgegeben. Inhalt zusammengefasst In seinem neuesten Werk nimmt der Bestsellerautor Biyon Kattilathu…

Okt 16 2022

Ich möchte euch heute ein Sachbuch empfehlen, das ich gerade gelesen habe und das ein wichtiges Thema zum Inhalt hat. »Schwarz. Rot. Wir. Wie Vielfalt uns reicher macht« von Pierrot Raschdorff erschien im September diesen Jahres im Mosaik-Verlag. Der Autor beschäftigt sich mit Identitätsfragen, Vorurteilen sowie Rassismus und zeigt Wege auf, diesem gezielt entgegenwirken zu können. Dabei plädiert er für eine gelebte Vielfalt in Deutschland. Inhalt zusammengefasst Wie brechen wir…

Okt 07 2022

Ein Buch, das mich bis zur letzten Seite komplett fesseln konnte und das wegen seiner Tragik, seiner Unmenschlichkeit und vor allem seiner wahren Begebenheiten lange nicht loslassen wird. Was wie ein Fazit beginnt, soll der Einstieg in meine Buchbesprechung zu Romy Hausmanns Sachbuch »True Crime – Der Abgrund in Dir. Was den Menschen zum Mörder macht« beschreiben. Der dtv-Verlag hat den Titel im August 2022 veröffentlicht. Die erfolgreiche Thriller-Autorin setzt…

Okt 01 2022

Guten Morgen ihr Lieben, ich glaube die folgende Rezension ist deshalb eine besondere, weil ich bisher keinen Beitrag zu dieser Rubrik veröffentlicht habe. Es geht um Ernährung, genauer gesagt ums Kochen. Der Spiegel-Kolumnist Sebastian Maas hat ein Kochbuch geschrieben, das sich an all diejenigen richtet, die wenig Zeit zum Kochen haben und nicht viel Geld ausgeben möchten. Erschienen ist es im Frühjahr diesen Jahres im Penguin-Verlag. Inhalt zusammengefasst Ein Kochbuch,…

Sep 28 2022

Meine lieben Bücherwürmer, auch bei der folgenden Buchbesprechung handelt es sich um keinen Roman und auch kein Kinderbuch. Es wird also langsam aber sicher wieder etwas vielfältiger auf meinem Blog, was nach den sehr Roman- und Kinderbuchlastigen Rezensionen dann doch Zeit wird. Die niederländische Autorin und Philosophin Eva Meijer hat sich in ihrem neuen Buch »Die Grenzen meiner Sprache: Kleine philosophische Untersuchung zur Depression« mit der weit verbreiteten mentalen Erkrankung…

Aug 05 2022

Die folgende Rezension zu schreiben viel mehr sehr schwer, nicht etwa, weil das Buch polarisierte, viel mehr ist es ein komplexes Thema. Boris von Heesen beschäftigt sich in »Was Männer kosten – Der hohe Preis des Patriarchats« mit kritischer Männlichkeit und geht der Frage nach, weshalb männliche Verhaltensweisen den Staat jährlich viel Geld kosten, wie es dazu kommt und deckt so die Folgen des Patriarchats auf. Das Buch erschien im…

Jun 19 2022

Ich habe vor längerer Zeit schon die Bücher aus dem GU-Verlag für mich entdeckt und nun endlich wieder einen Psychologie-Ratgeber gelesen, der hauptsächlich Selbstliebe zum Thema hat. Die Österreicherin Melanie Pignitter, bekannt durch ihren Blog Honigperlen und inzwischen Autorin mehrerer Bücher, befasst sich in ihrem neuesten Werk mit unserem mentalen Immunsystem. Der Titel erschien im März diesen Jahres bei GU. Inhalt zusammengefasst „Ich bin schlecht“, „ich kann das nicht und…

Mai 04 2022

So ihr Lieben, heute stelle ich euch nach langer Zeit mal wieder ein Sachbuch vor. Und direkt mit einem sensiblen aber umso wichtigeren Thema: Rassismus. Leider gehört er zu unserem Alltag und immer wieder scheitern Menschen, weil sie nicht verstanden haben, dass er oft schon in kleinen, undurchdachten Äußerungen beginnt. In diesem speziellen Fall und diesem Buch geht es darum, den Jüngsten, also Kindern, Rassismus verständlich zu machen. Da liegt…

Zeilentänzerin | 36 | DE ❥

Hallo und herzlich willkommen auf meinem kleinen, laienhaften Literaturblog. Hier findest Du Buchbesprechungen, Leserückblicke und andere literarische Themen. Schön, dass Du da bist!

Folge mir

Letzte Beiträge

Impressum | Datenschutz