Leseglück Kids von Hugendubel #7: Alva und der Adventszauber. 24 wundervolle Weihnachtsmomente - Maren Tjelta Thu

Hallo meine Lieben, die Vorweihnachtszeit neigt sich auch schon wieder dem Ende entgegen und ich kann kaum fassen, dass der Dezember und somit das Jahr 2022 bald der Vergangenheit angehört. Ich hätte auch auf meinem Blog gern sehr viel mehr Artikel veröffentlicht, die Weihnachten zum Inhalt haben, vielleicht gelingt das im nächsten Jahr besser. Das neue Leseglück-Kids von Hugendubel kam vor wenigen Tagen bei mir an. Es ist bereits die siebte Box und die steht ganz im Zeichen der schönsten Zeit des Jahres.

So funktioniert das Leseglück von Hugendubel

Das Leseglück-Abo von Hugendubel ist eine Buchbox, die monatlich an Buchliebende versandt wird. Dabei können Interessierte neuerdings zwischen sechs (statt zuvor drei) Genres wählen: Unterhaltung, Spannung, Literatur, Kids und Sachbuch (unterteilt in Gesellschaft und Naturwissenschaft). Das Genre Liebesroman fällt weg. Bei den ausgewählten Büchern handelt es sich immer um Neuerscheinungen. Die Laufzeit beträgt drei, sechs oder zwölf Monate und kann auf Rechnung an eine Wunschadresse geliefert werden. In den Genres Unterhaltung und Spannung beträgt ein 3-Monats-Abo 60€, ein 6-Monats-Abo 120€ und ein 12-Monats-Abo 240€. Für Literatur und Sachbuch sind es 70€, 140€ und 280€. Und bei den Kids für 3 Monate 50€, für 6 Monate 100€ und für zwölf Monate 200€. Der Start des Abonnements kann beliebig festgelegt werden. Ich habe mich diesmal für Unterhaltung entschieden.

Das Buch dieser Box:  Alva und der Adventszauber. 24 wundervolle Weihnachtsmomente von Maren Tjelta Thu

Alva liebt den Advent! Sie liebt es, mit ihrer Familie eine Lebkuchenstadt zu bauen, im verschneiten Wald nach dem perfekten Tannenbaum zu suchen oder zwischen den bunt leuchtenden Buden des Weihnachtsmarkts umher zu spazieren. Aber was wohl der Weihnachtsmann in dieser Zeit alles zu tun hat?

Quelle: Hugendubel

Wie war die siebte Box?

Das Cover ist schon ein echter Hingucker und macht Lust auf mehr. Ich habe mich sofort in das weihnachtliche Motiv und die dicken Goldbuchstaben verliebt. Das Buch lässt sich als eine Art Adventskalender verstehen, so kann pro Tag eine kurze Geschichte vorgelesen werden. Hervorzuheben sind, aus meiner Sicht, aber die großen, detailreichen Bilder, die ein großes Highlight beim Betrachten sind. Es lässt sich darauf so vieles entdecken. Zudem regen die Bilder und Geschichten zu Gesprächen an. Ein kleiner Wehmutstropfen ist, dass mich das Buch erst nach dem zwölften erreichte und so der Zauber eines Adventskalenders schon etwas verflogen war. Möglicherweise hätte ich es sonst meinen kleinen Cousinen geschenkt. Nichts desto trotz ein wunderschön gestaltetes Buch das so richtig Lust auf Weihnachten macht. Die beiliegenden Süßigkeiten und die Magic Socks finde ich super.


Gefällt euch das Buch - passend zur Adventszeit - auch so gut wie mir?

Mit Liebe,
Zeilentaenzerin
with love,
Adelaide
Teilen auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert