Callwey&Friends-Buchabo:
DIE ZEIT-Bibliothek der Weltliteratur #1

Ich oute mich erneut als absolut Buchboxen-hyped. Beim Stöbern bin ich auf die Callwey&Friends-Buchbox aufmerksam geworden, die besonders durch ihre Eleganz besticht. Nicht bunt, sondern schlicht in schwarz und weiß gehalten kommt dieses Buchabo daher. Das Besondere ist, dass es eine riesige Anzahl an Themenabos gibt, sodass es mir nicht leicht fiel, mich zu entscheiden. Gewählt habe ich letztendlich die DIE ZEIT-Bibliothek der Weltliteratur und meine erste Box möchte ich euch heute näher zeigen.

Was ist die Callwey&Friends Box?

Callwey&Friends ist ein weiterer Buchboxen-Anbieter. Dabei kann ein Abozeitraum von drei (60€), sechs (12€) oder zwölf Monaten (240€) gewählt werden. Die Besonderheit ist die große Auswahl an Abonnements, aus denen Lesebegeisterte das für sie interessanteste Thema aussuchen können. Darunter u.a.: Königliche EmpfehlungenTaylor´y Bookshelf, Kinderbuchkiste, Female Perspectives, Bob Dylan´s Bücheruniversum, Kinderbuchklassiker, Royale Geschichten, Enemies To Lovers, Mörerisches Lesevergnügen, Küstenkrimis, Rory´s Lieblinge, Teen-Power oder eben meine gewählte Box: DIE ZEIT-Bibliothek der Weltliteratur. Hier ist wohl wirklich für jeden etwas dabei.

Das Buch in der ersten Box

Ein bereits bekanntes Buch: Sommerhaus, später von Judith Hermann, erschienen im S.Fischer-Verlag im März 2023, hier in einer wunderschönen Geschenkausgabe in Leinen. Erstmals erschien der Titel 1998 und hatte Auswirkungen auf Generationen von Leser:innen, die Geschichte wurde verfilmt und wird als Schullektüre genutzt.

Inhalt:
2023 feiern wir 25 Jahre »Sommerhaus, später«. Dieses Buch hat Generationen von Leser*innen geprägt. Im September 1998 erschien in der Collection S. Fischer ein Buch, das die literarische Landschaft verändert hat: »Sommerhaus, später«. Erzählungen wie »Rote Korallen« und »Hunter-Thompson-Musik« haben eine ganze Generation von Leser*innen geprägt und über Jahre begleitet. Marcel Reich-Ranicki erkannte, dass wir eine neue hervorragende Autorin bekommen haben, und sagte ihr großen Erfolg voraus; Hellmuth Karasek sprach von dem »Sound einer neuen Generation«. Das »Fräuleinwunder« war geboren. Von solchen Zuschreibungen hat sich das Buch emanzipiert, es ist zu einer Ikone geworden. Die Geschichten aus »Sommerhaus, später« sind Schullektüre und wurden verfilmt. Die Erzählungen haben Leser*innen in der ganzen Welt begeistert. Die Dichte und Intensität der Stimmungen treffen auch heute noch unser Lebensgefühl.

Quelle: S.Fischer-Verlage

Persönliches Fazit

Ich freue mich sehr dieses interessante Werk lesen zu dürfen, das ich bislang nicht kennen gelernt habe. Vor fünfundzwanzig Jahren erschienen und nun in einer Geschenkausgabe neu aufgelegt, ist dieser Titel sehr interessant und passt perfekt zum gewählten Abonnement. So darf es gerne weitergehen, liebes Callwey&Friends-Team! Zusätzlich gab es ein schlichtes Book-Journal und eine Blumenmischung Wilde Malve. Auf den Titel, den ich demnächst auf einer längeren Zugfahrt lesen möchte, freue ich mich.


Eine tolle erste Box, die Lust auf mehr macht. Wie sind eure Eindrücke? 

Mit Liebe,
Zeilentaenzerin
with love,
Adelaide
Teilen auf

4 comments

  • Kate says:

    Hallöchen,
    ich hab mir die Boxen auch schon mal genauer angeschaut und finde das Konzept auch super super spannend. Für mich hab ich noch nicht so das richtige gefunden. Aber die Idee mag ich!
    War das Book Journal dieses Begrüßungsgeschenk oder ist in jeder Box etwas zusätzliches enthalten?
    Liebste Grüße, Kate

    Reply
    • Zeilentaenzerin says:

      Hallo Kate, vielleicht findest du ja noch das passende Abo für dich 🙂 das ist eine gute Frage, ich denke, in jeder Box ist etwas Kleines enthalten.

      Reply
  • Marie says:

    Liebe Zeilentänzerin,

    die Box spricht mich optisch sofort an! Ich habe schon mal Werbung für die Box gesehen, mir sie aber noch nicht richtig angesehen. Die verschiedenen Themen finde ich klasse!
    Schön, dass du sie vorgestellt hast.

    Liebe Grüße
    Marie

    Reply
    • Zeilentaenzerin says:

      Hey Marie, das ist schön zu lesen! Ich bin gespannt auf die nächste Box =)

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert