»Deutschland, was geht«
von Hazel Brugger, Thomas Spitzer & Jannes Weber

»Deutschland, was geht« von Hazel Brugger, Thomas Spitzer & Jannes Weber

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch. Der Herbst ist da. Es wird frischer, dunkler und zuhause gemütlicher. Ich mag das persönlich sehr gerne und freue mich auf die kühleren Jahreszeiten. Besonders, weil ich dann grundsätzlich auch mehr zum Lesen komme, es nach Obst, Lebkuchen und Tee duftet und ich mich gerne auf dem Sofa in … Artikel lesen

»Eine redliche Lüge«
von Husch Josten

»Eine redliche Lüge« von Husch Josten

Hallo ihr Lieben, die Zeit nach den Sommerferien rast gefühlt immer, geht euch das ähnlich? Eine hartnäckige Erkältung hat mich die letzten Tage ans Sofa gefesselt, sodass ich aber immerhin zum Lesen kam. Das Buch, das ich in diesem Beitrag rezensieren möchte, habe ich an einem Stück durchgelesen, so sehr konnte es mich fesseln. »Eine … Artikel lesen

»Auf Erden sind wir kurz grandios«
von Ocean Vuong

»Auf Erden sind wir kurz grandios« von Ocean Vuong

Ich hatte mir bereits im letzten Jahr vorgenommen Ocean Vuongs hochgelobten Roman »Auf Erden sind wir kurz grandios« zu lesen, es aber bisher nicht geschafft. Nun kann ich mit Überzeugung sagen, dass ich den Hype um dieses Buch sehr gut nachvollziehen kann. Häufig bin ich enttäuscht, wenn mir Bücher auf jedem Social-Media-Kanal begegnen und alle … Artikel lesen

Leseglück von Hugendubel #9:
»Für ein Leben« von Ulrich Woelk

Leseglück von Hugendubel #9: »Für ein Leben« von Ulrich Woelk

Hallo ihr lieben Bücherwürmer, das Leseglück für den September erreichte mich in dieser Woche. Schon das Gewicht des Pakets verriet, dass es sich um ein dickes Buch handeln musste. Und so war es dann auch: »Für ein Leben« von Ulrich Woelk, erschienen im Sommer 2021 im C.Bertelsmann-Verlag. Eine Geschichte, die zwei Leben miteinander verbindet und … Artikel lesen