Fototag im Dinokindergarten - Sean Julian

Hallo zusammen, ein weiteres sehr niedliches Kinderbuch ist bei mir eingezogen: »Fototag im Dinokindergarten« von Sean Julian, veröffentlicht vor wenigen Tagen im NordSüd-Verlag. Dies ist mein erstes Kinderbuch von Sean Julian und der zweite Band nach »Normans erster Tag«.

Inhalt zusammengefasst

Der Fototermin im Kindergarten steht an, weshalb sich alle Dinos herausgeputzt haben. Frida trägt ihren Lieblingshut, der nach dem Mittagessen plötzlich verschwunden ist. Glücklicherweise helfen alle Dino-Kinder mit, um den Hut zu finden. Doch dann stellt Frida fest, dass ihr geliebter Hut von jemand anderem mehr gebraucht wird als von ihr selbst. Für das Foto basteln alle gemeinsam neue Hüte.

Wie war »Fototag im Dinokindergarten«?

Eine sehr süße Dino-Geschichte mit liebevoll illustrierten Zeichnungen und einer wichtigen Message. Die Bilder erinnern an mit Buntstiften gemalte Kindergarten-Werke. Ich bin nicht ganz sicher, ob ich den Titel gut gewählt finde, denn der Fototag stellte für mich eine Nebenhandlung dar, viel mehr geht es um den Verlust von Fridas Hut und der Freude am Wiederfinden. Als die Dino-Truppe diesen schließlich bei einem Vogel im Baum entdeckt, der darin sein Nest gebaut hat, überlässt ihn Frida kurzerhand dem Vogel und gemeinsam basteln sie alle zusammen neue Hüte um für das Foto besonders hübsch auszusehen.

Fazit

Sean Julian vermittelt schon den Kleinsten die schöne Botschaft, wie wichtig Großzügigkeit ist und dass sie Freude macht.

Sean Julian

Mit Liebe,
Zeilentaenzerin
with love,
Adelaide
Teilen auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert