Wo dichte Äste wild sich ranken – Julia Kluge

Hallo zusammen. Nach längerer Zeit möchte ich auf meinem Blog wieder einmal einen Titel aus dem Rotopol-Verlag besprechen: »Wo dichte Äste wild sich ranken« von Julia Kluge erschien Ende Oktober 2023 und zeigt eine fantastische Welt voller wundersamer Gestalten und ist eine märchenhafte Gutenachtgeschichte.

Inhalt zusammengefasst

In einer kunterbunten Welt, um die sich Pflanzen ranken und in welcher zauberhafte Wesen leben, lebt eine Großmutter, die magische Fähigkeiten besitzt. Sie singt, lehrt Insekten das Fliegen und pflegt einen verletzten Bären gesund, mit dem sie sich fortan ereignisreiche Geschichten erzählt. Ein großes Einschlaf-Abenteuer.

Wie war »Wo dichte Äste wild sich ranken«?

Die Idee dieses Buchs könnte es sein, Kinder vor dem Einschlafen in eine magische Welt zu entführen. Denn genau das gelingt mit der charmanten Geschichte um eine liebenswürdige Großmutter, die übernatürliche Kräfte besitzt. Die Seiten sind kunterbunt, detailreich und laden zum Entdecken ein. Die Illustrationen von Julia Kluge fallen ins Auge und bestechen durch ihre Formen und Farben. Die kurzen Texte sind eingängig und harmonieren mit dem Inhalt. Besonders gefällt mir die Geschichte selbst, da sie die Fantasie der Kleinsten anregt und in eine farbenfrohe Welt voller Magie einlädt.  Einen kleinen Kritikpunkt habe ich am Ende noch: die einzelnen Seiten wirkten für mich teilweise zu überladen. Grundsätzlich eine sehr schöne Idee mit faszinierenden Zeichnungen und einer sehr liebenswerten Protagonistin. Die beigelegte Postkarte gefiel mir sehr. Herzlichen Dank dafür.

Fazit

Einfühlsame und warmherzige Geschichte zum Eintauchen in eine märchenhafte Welt mit vielen bunten und detaillierten Illustrationen.

Julia Kluge

Julia Kluge, geboren 1989 in Leipzig, ist eine deutsche Illustratorin und Zeichnerin. Sie studierte in Halle Kommunikationsdesign und machte ihren Master im Fach Illustration an der Universität der Künste in Berlin. Die Arbeiten von Julia Kluge wurden in Magazinen und Büchern veröffentlicht. Sie gibt Workshops rund ums Zeichnen. Kluge lebt in Leipzig.


Wo dichte Äste wild sich ranken

von Julia Kluge
Rotopol | 2023 | 28 Seiten | ab 3 Jahren
Hardcover | ISBN: 978 3 9645 1046 4| 15.00€
Zum Buch


Das Buch wurde mir freundlicherweise von Rotopol als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. 

Mit Liebe,
Zeilentaenzerin
Teilen auf

2 Kommentare

  • Livia says:

    Liebe Zeilentänzerin

    Wie schön, das Buch kann ich mir auch gut als Geschenk vorstellen und merke es mir deshalb vor.

    Ganz liebe Grüsse
    Livia

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert